Das royale Erotik RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Regal Institut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Annalie Therese Eriksson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 97

BeitragThema: Regal Institut   Fr Jan 29, 2016 4:09 pm






» Das Regal Institut

Vor der Anmeldung lesen!


Hintergrundgeschichte

Das Regal Institut besteht schon seit Jahrzehnten und ist in Insiderkreisen als die Schule für adeligen Nachwuchs bekannt. Wer möchte, dass sein Kind ein guter Stammhalter und Nachfolger schickt es nach der gewöhnlichen Schullaufbahn auf das Institut, das auf die kleine Insel Lumica  von Monaco.
Diese Insel ist lediglich für die Ausbildung des royalen Nachwuchs gedacht und ist der Öffentlichkeit nicht zugänglich oder gar bekannt. Das Personal, welches auf der Insel arbeitet ist handverlesen und zuverlässig. Nichts, dass auf Lumica geschieht, verlässt Lumica. So müssen auch die Mitglieder dieses exquisiten Clubs Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnen.
Warum dies so wichtig ist, wird schnell klar, sobald man einen Fuß auf die Insel gesetzt hat.
Denn neben wichtigen Schwerpunkten, die in wenigen Stundenfächern vermittelt werden, wird der Nachwuchs vor allem gezüchtigt.
Während viele Familien ihre Sprösslinge auch Zuhause in Diplomatie oder der Gleichen unterrichten können, werden sie nach Lumica gesendet, um dort von fremder Hand erzogen zu werden.
Züchtigung, Strafen und sexuelle Findung sowie Austreibung gehören hier zum Alltag.
Die jungen Royals kommen also nicht nur auf ihr Privatvergnügen, das sie freiwillig wählen, sondern erhalten zu dem noch Vorschriften der Lehrkräfte, die wiederrum ihre Anweisungen von den Königshäusern direkt erhalten. Ist eine junge Frau zu emanzipiert oder ein junger Herr zu zurückgezogen, so wird dies in Regal schon ausgetrieben.
Einige Familien hoffen jedoch auch, auf hervorragende Verbindungen und eine Hochzeit, während wieder andere einzig und alleine an das Vergnügen ihrer Sprösslinge denken.


Fakten

  • Mitglieder zwischen 18 und 24 Jahren
  • Nur Adelige dürfen Mitglieder werden
  • Über 200 Angestellt
  • Angestellte sind handverlese Bürgerliche
  • Beginn: 15. August
  • Ende: 15. Juli




Regeln


  • Dem Lehrpersonal und der Leitung ist Folge zu leisten
  • Handgreiflichkeiten der Lehrer sind gesattett
  • Anderes Personal kann befehligt werden
  • Unterrichtszeiten müssen eingehalten werden
  • Strafen können während und nach dem Unterricht erteilt werden
  • Ab 22 Uhr ist auf den Fluren Ruhe zu bewahren
  • Waffen sind auf der Insel nicht gestattet
  • Haustiere sind nicht gestattet





Bräuche


  • Bestrafungen der Lehrer können durch Demütigung, Züchtigung oder sexuelle Züchtigung (durch Lehrkraft, Personal oder Mitglied) erfolgen
  • Duelle und Wetten der Mitglieder finden regelmäßig statt. Über den Einsatz, der meisten sexuellen Inhalt hat, wird vorher verhandelt.


Strafen

  • Nacktes zur Schaustellen des Mitglieds für bestimmte Zeit
  • Demütigen in Form von Aufgaben
  • körperliche, sportliche Ertüchtigung
  • Anwendung von Sexspielzeug (Liebeskugel, Vibrator, Plug, Klemmen, etc.)
  • Verbot der Sprache für bestimmte Zeit
  • Schläge
  • sexuelle Unterwerfung  
  • Einrichtung und Bestimmung von Stunden in den Themenräumen




Sexual Leben

  • Auf Wunsch ist jedem Adeligen ein SUB (Angestellte) erlaubt (es besteht jedoch keine Pflicht einen zu besitzen).
  • Unter den Adeligen kann es ebenfalls zu Bildung von Paaren/Teams kommen, diese dann aber aus a) eigenem Einverständnis oder b) aus einem verloren Duell/Wette heraus.
  • Zum Ausleben der sexuellen Phantasie ist das gesamte Gelände benutzbar.
  • Ist ein Themenraum frei, kann dieser genutzt werden. Ist er nicht frei, muss der zweite Nutzer auf einen anderen Raum ausweichen.
  • Personal von Lehrkräften, SUBs und Mastern abgesehen dient nicht zum sexuellen Vergnügen, es sei denn es besteht eine beidseitige Einwilligung.
  • Körperliche Gewalt, die bleibende Folgen mit sich bringt, ist auf dem Institut verboten.
  • Sexualtaten mit Tieren und Kindern ist ebenfalls untersagt.



Untericht

  • Englisch
  • Kultur
  • Etikette
  • Diplomatie
  • Tanz


Clubs


  • Tennis
  • Fechten
  • Reiten
  • Golf
  • Ballett
  • Schach
  • Literaturclub



Stundenplan

Das Wochenende steht zur freien Verfügung.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://royaleducation.forumieren.com
 
Regal Institut
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bücher "katalogisieren"?
» Hafen Dio 1:87
» Meine Panzersammlung von de Agostini 1:72
» Sondermarke „50 Jahre Institut für Hochenergiephysik“

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Royal Education :: How to play :: Rules & Storyboard-
Gehe zu: