Das royale Erotik RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 We are gay

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Annalie Therese Eriksson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 97

BeitragThema: We are gay   Mi Apr 06, 2016 3:55 pm






» Freund gesucht

We are gay






Wanted!

Name:
freiwählbar
Alter:
19-24 Jahre
Beruf:
Frei wählbar, auch ein Angestellter wäre denkbar
Avaperson:
Frei wählbar
I like in bed:

The Character:
Er sollte schon zu seiner Sexualität stehen oder aber zumindest nicht so schüchtern und unsicher sein wie Sergeji.
Aufgeschlossenheit und lebensfrohe Natur sollten zu seinen Charakterzügen gehören. Er sollte mutig und antreibend sein. Sportlichkeit wäre auch von Vorteil.







Seeker

Name:
Sergej Romanov
Alter:
20 Jahre
Beruf:
Kronprinz des russischen Königshauses Romanov
Avaperson:
Drew van Acker
I like in bed:
• Homosexuell
• Analsex
• Cumshot
• Dreier (mit Männern)
• Doggystyle
• Fisting
• Handjob
• Homosexuell
• Masturbation
• Oralsex
• Ruhiger Sex
• Sex im Dunkeln
• Sexspielzeuge
• S/M (devot)
• Wilder Sex
The Character:
rgej ist eigentlich ein ruhiger und umgänglicher Zeitgenosse. Er ist sehr loyal und hält zu seinen Freunden, mit denen er auch gerne Zeit verbringt. Barabende und Trinkrunden gefallen Sergej besonders gut. Er lacht viel und gerne und genießt solche Momente.
Doch der Russe ist auch gerne mal für sich. Er ist ein disziplinierter Sportler und trainiert sehr viel. Er joggt oder stemmt Gewichte, aber er ist auch ein ausgezeichneter Fechter, weswegen er den Club auch leitet. Jedoch ist er nicht zu eingebildet, um auf andere herabzusehen. Er ist hilfsbereit und zeigt anderen gerne die richtige Technik.
Zu anderen ist er immer höflich und freundlich und er behalte auch die Angestellten gut. Obwohl er reich ist, lässt er es andere nicht merken und schaut auch nicht von oben auf sie herab. Sergej gibt jedoch auch gerne mal einen aus.
Eigentlich ist Sergej daher sehr umgänglich, wenn auch zu weilen etwas schüchtern. Doch was er überhaupt nicht ausstehen kann ist, wenn man ihn verspottet. Er lässt sich dann leicht provozieren und es kann im Faustgemenge enden. Dies ist natürlich seiner Unsicherheit wegen seiner heimlichen Homosexualität zuzuschreiben. Sergej leidet sehr darunter, dass er nicht offen dazu stehen kann, dass er schwul ist. Er traut sich nicht einmal seinen engsten Freunden davon zu erzählen. Und er hasst es, das er so tun muss, als stünde er auf Frauen. Doch er hat auch Angst vor Ablehnung und Spott der anderen, ganz zu schweigen von der Ablehnung seiner Eltern, die wollen, dass er eine Partnerin findet.






Our Story
Die beiden kennen sich schon länger, jedoch würde Sergej niemals von sich aus auf die Idee kommen, Andeutungen zu machen. Auch die ersten Anzeichen ignoriert er, weswegen sein Gegenpart schon sehr deutlich werden muss. Aus anfänglichen Schwierigkeiten kann sich gerne eine Beziehung entwickeln, die sich jedoch als schwierig gestaltet, weil Sergej nicht offen zu seiner Homosexualität steht.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://royaleducation.forumieren.com
 
We are gay
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Royal Education :: The Royals :: Wanted :: Gesuche :: Male-
Gehe zu: